ende

Die 50 besten Zitate und Sprüche über Glücksspiel und Spieler


Leute nennen es immer Glück,
wenn man vernünftiger gehandelt hat,
als sie selber.

Anne Tyler
(*1941, US-amerikanische Schriftstellerin)
Nahaufnahme eines Roulette-Rads mit Fußball statt KugelBild: Slavoljub Pantelic (Shutterstock)
Wenn wir 50 neue Maschinen reinsetzen,
halte ich diese für 50 weitere Mäusefallen.
Man muss Mäusefallen haben,
um Mäuse zu fangen.

Bob Stupak
(1942-2009, Las Vegas Kasinoinhaber)
Die gesündeste Art zu zocken ist
mit einem Spaten und einem Paket Samen.

Dan Bennett
(*1962, US-amerikanischer Komiker und Jongleur)
Ich liebe Blackjack,
ich bin nicht vom Spielen abhängig,
ich liebe es lediglich in einem Halbkreis zu sitzen.

Mitchell Lee „Mitch“ Hedberg
(1968-2005, US-amerikanischer Stand-up Komiker)
Letztes Jahr gewannen Amerikaner
mehr als eine Milliarde Dollar beim Roulette;
und Kasinos machten siebenundzwanzig Milliarden
nur durch ihre Nähe zu diesen Leuten.

Samantha Bee
(*1969, kanadische Comedy Schauspielerin und Autorin)
Glücksspiel ist die Zukunft des Internet.
Schmuddelfotos kann man sich
nur begrenzt anschauen.

Simon Noble
(*1971, ehemaliger Marketing Manager Pinnacle Sportwetten)
Zeige mir einen wohlhabenden Spieler
und ich werde dir jemanden zeigen,
der sein Geld mit etwas anderem
als Spielen verdient hat.

Terrence “VP Pappy” Murphy
(??, Forum Poster, Autor Glücksspiel bezogener Artikel, Poker Spieler)
Die Hauptregel im Casino lautet:
Veranlasse sie zu spielen,
und sorge dafür, dass sie wiederkommen.
Je länger sie spielen, desto mehr verlieren sie.
Am Ende kriegen wir alles!

Ace Rothstein, in Kasino [Film, 1995]
Ein Spieler wiederholt nie
den gleichen Fehler zweimal.
Er macht ihn normalerweise
drei oder mehr mal.

Terrence “VP Pappy” Murphy
(??, Forum Poster, Autor Glücksspiel bezogener Artikel, Poker Spieler)


lerne professionell zu wetten!
enträtselung der mathematik von buchmachern

Kategorien:Geld Zitate Kasinos



2 Responses to “Die 50 besten Zitate und Sprüche über Glücksspiel und Spieler”

  1. Zitatengel
    15 April 2012 at 4:23 pm #

    Roulettespieler sind in zwei Kategorien einzuteilen. Die einen spielen zum Vergnügen, die anderen, weil sie das Geld brauchen. Zwangsläufig geht irgendwann die erste Kategorie in die zweite Kategorie über.
    Alfred Polgar (1873-1955)

  2. Tilman
    1 Februar 2015 at 11:46 pm #

    „Gewinne in irgendeinem Glücksspiel und bald wirst du wissen, wieviel nähere oder entfernte Verwandte du eigentlich besitzst.“ (Martin Gerhard Reisenberg)
    Quelle: aphorismen-blog.de/aphorismen/38825/38825/

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.