ende

Betfair Spiel Previews: 109 Wetten, 4 Monate – März 2012


Geduld zahlt sich aus und hier die Gewinn/Verlust Kurve der Wettempfehlungen der Fußballwitwe, welche seit Dezember 2011 im Betfair Blog veröffentlicht werden:

Gewinn/Verlust Entwicklung der Betfair Blog Spielanalysen bis zum 31.3.2012


4 Monate sind 17 Wochen, d.h. 119 Tage oder 2,856 Stunden! In dieser Zeit wurden 38 Spiele analysiert und 109 Wetten empfohlen.

Es gibt in England ein sehr schönes Sprichwort: “Geduld ist eine Blume, die nicht in jedem Garten wächst.” Ich hatte diesen Spruch lange Zeit im Büro über meinem Schreibtisch hängen. 😉

Wer mit Wetten schnell reich werden will, wird ganz schnell feststellen, dass es ganz schnell geht, dass das schöne, woanders hart verdiente, Geld ganz schnell weg ist.

Ich muss wohl nicht viele Worte zum obigen Graphen verlieren, dieser ist selbsterklärend. Ärgerlich war nur, dass, als ich vor ein paar Wochen mit Twittern angefangen habe, gerade der Abbruch einsetzte (Wette Nr. 29 ff.). Ein Freund hatte netterweise meine ersten Tweets an seine mehreren hunderte Followers weitergeleitet und dann aber von denen Kritik bezogen, da eine nach der anderen empfohlenen Wetten (insgesamt 5 mal in Folge) verloren hatten. So ist es mit dem Wetten… man kann sich nicht darauf verlassen, dass die Jungs immer schön statistisch korrekt spielen.

Nichtdestotrotz sind die Cluster schön ausgeglichen. Gab es Ende Februar, nach nur 56 Wetten, nur 3 Cluster mit Hitraten innerhalb der Erwartungen, sind es nun, nach 109 Wetten 5 von 7 Clustern, die innerhalb der Erwartung liegen. Weitere 100 Wetten später werden dann wohl alle Cluster korrekt balanciert sein.

Alle Wetten bis zum 31.3.2012 in Clustergruppen


Noch ein Screenshot zur Bank: Das Anfangskapital von 50 € hat sich inzwischen mehr als verdreifacht und der Gewinn beträgt 122,76 €. Das entspricht einem prozentualen Zuwachs der Bank i.H.v. 245,5%.

Gesamtauswertung der getätigten Wetten


Ich bitte die Aufmerksamkeit auf den Gewinn pro Wette zu lenken. Dieser ist Monat für Monat ziemlich konstant, was die Korrektheit der Valueberechnungen bestätigt. Potentielle Wettkandidaten werden erst durch ein Value Raster gesiebt (das sichert Gleichheit in der Wettauswahl) und anschließend durch eine finale Analyse.

Die Anfangsbank von 50 € wurde bisher 38 mal umgewälzt, was sich zu einem Gesamteinsatz (Risiko) von 824,96 € addiert. Der Rückfluss von 122,76 € entspricht 14,9% des Gesamteinsatzes oder 245,5% der eingesetzten Anfangsbank.


lerne professionell zu wetten!
enträtselung der mathematik von buchmachern

Last Update: 30 März 2012

Kategorien:Bank Management Spielbesprechungen



No comments yet.

Leave a Reply / Comment